SO HAM Festival am 20. Oktober 2019

Festival für Yoga, Mitgefühl, Bewusstheit und Freude

ÜBER UNS

 


Simone Schmitt und Gopi Christine Holzer sind mit ganzem Herzen die Macherinnen dieses Festivals.

"Unsere Vision ist es, Raum zu schaffen für Verbindung und Positivität."

Bereits 2006 hat uns der integrale Yoga gefunden. Die Ausbildung bei Yoga Vidya Deutschland inspirierte uns zu mehr Bewusstheit im Innen und Außen.

Seitdem leben, lehren und lernen wir die Philosophie des Yoga nach Swami Sivananda. Wichtige Impulse für unser Sein und unser Tun kommen auch von Yogi Bhajan, Leela Mata, Sukadev Bretz, Dr. Nalini Sahay, Deepak Chopra, Thich Nhat Hanh, dem ZEN-Buddhismus, Mutter Natur, Katzen und Tieren im Allgemeinen.

Simone Schmitt arbeitet als Diplom-Psychologin, Supervisorin, Yogalehrerin und Schauspielerin für Improvisation

Christine Holzer ist als Diplom Sozial-Pädagogin im Gesundheitsbereich, Yogalehrerin, Achtsamkeitstrainerin

und Schauspielerin für Improvisation tätig.

Beide engagieren sich für pflanzenbasierte Nahrung und Positivität.

"Die Idee zu diesem Festival kam uns, weil wir erkannt haben, wie wichtig Verbundenheit und Bewusst-Sein ist."


Festival-Organisations-Erfahrung durften wir sammeln beim Kreieren des Aschaffenburger Improtheaterfestivals "Goldener Boskop", welches in diesem Jahr im Stadttheater Aschaffenburg in die 7. Runde geht.

http://www.improfy-your-life.de

http://www.dietabutanten.de

http://www.erfahrungsraum.net 

http://www.goldener-boskop.de

http://www.christine-holzer.com